Direkt zum Inhalt

Dry Gin

Dry Gin bzw. Distilled Gins sind dem London Dry Gin sehr ähnlich, allerdings sind beim London Gin die Regeln strenger. Distilled Gin muss destilliert/ gebrannt werden. Dabei dürfen nur natürliche oder naturähnliche Gewürze und Aromastoffe verwendet werden.

Beim Dry Gin dürfen die verschiedenen Botanicals aber zu jedem Zeitpunkt zugegeben werden. Ebenso dürfen bei dieser Gin-Sorte verschiedene „naturidentische“ Farb-und Aromastoffe zugegeben werden, was beim London Dry Gin streng verboten ist. Auch der „Distilled Gin“ muss einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 %Vol. aufweisen.

Das Dry im Namen deutend lediglich darauf hin, dass der Gin im Nachgang nicht gesüßt werden darf. Auch hier beschreibt „trocken“ nicht unbedingt den tatsächlichen Geschmack des Gins.

Schließen (Esc)

Newsletter

Wenn du unseren Newsletter abbonierst, bleibst du immer auf dem laufenden wenn wir demnächst wieder unsere Rabattaktionen starten oder neue Produkte listen.

Überprüfung deines Alters

Wenn du auf "Enter" klickst, bestätigst du, dass du alt genug bist, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt